Gewicht von euren Nano-whoops(en),— wo ist leicht, was ist schwer?

caddyRangeOSD

hängen, moment lass laufen
#21
die rx antenne ist mit ufl mini am board (davon gleich 2), die vtx antenne mit normal u.fl.
Reichweite, Flugtest steht noch aus ... erst mal abgespeckt...

ja BetaFPV canopy gibts in diversen Farben, aber ist nicht gerade sehr weich, also "Langzeittest" bleibt noch.
 
Erhaltene "Gefällt mir": tchleb

caddyRangeOSD

hängen, moment lass laufen
#23
Verständlich bei 1102 Motoren und dem dicken Canopy + frame. Dann brauchst du vermutlich auch schon 450er Akkus.
auf der HP wird das Gewicht mit 36,4g angegeben. Die Canopy ist echte Geschmacksache... bringt aber, zumindest auf meiner, ca. 2-3g an Gewicht. Fühlt sich für die Größe aber echt leicht an. Kein Vergleich zu happymodel (analog wie auch HD, beide sind wesentlich kleiner)
IMG_20231123_130823.jpg
 

caddyRangeOSD

hängen, moment lass laufen
#24
...für diese Wintersaison habe ich nun 2 whoopse in Betrieb

meteor65pro (NBD BeeBrain aio 12A, BetaCO2 cam, 35mm props, 1S 300, elrs) 22-23g
InShot_20231207_014506235.jpg

meteor75pro (happymodel X12 aio 12A, Caddx Ant, 40mm props, 1S 300, elrs) 25-26g
InShot_20231207_014531323.jpg

beide mit 7-8g Akku2-4min je nach, leider ist es draußen zwar momentan kalt, was die Lipos deutlich zu spüren geben, aber beide machen in-/outdoor mega Spaß 😎
 
Zuletzt bearbeitet:
#28
ist @Gasi100 mit den brushed motoren zufrieden? wie machen die sich...
Sehr zufrieden, allerdings sind das nicht die original Inductrix Motoren, es sind wesentlich bessere "Tuning" Motoren ala Micro Motor Warehouse verbaut . Die 7 Millimeter Motoren aus der gleichen Quelle funktionieren auch astrein, kann mich aber nicht mehr erinnern wo ich die her habe. Da ich eine neue Funke bekommen habe, habe ich meinen ganzen Bürsten Zoo wieder rausgeholt zum Binden, ich bin selber überrascht wie performant die fliegen. Ich fliege den Inductrix allerdings nicht mehr FPV sondern LOS, Horizon Hobby hat beim PID Tuning einen echt guten Job gemacht, das Ding ist perfekt um im Wohnzimmer Nase bzw. rückwärts fliegen zu üben, die nächste Heli Saison kommt bestimmt....... ohne Kamera wiegt er nur 16 Gramm
Edit: Es sind Chaoli Motoren
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

caddyRangeOSD

hängen, moment lass laufen
#30
danke an @mangoon für diverse 3D prints.
mit den neuen canopys konnte ich sogar 1g sparen. und das bei besserer Materialauswahl, danke 🧽 trocken 21-22g

IMG_20240105_211358.jpg

ich kann euch noch darauf hinweisen (wer das noch nicht mitbekommen hat) — NBD hummingbirdV3 aio mit 0702 Motoren lässt sich problemlos <20g realisieren. Hier z.B. 15,9..g
im build von Quad66
 
Erhaltene "Gefällt mir": tchleb

tchleb

Well-known member
#31
danke an @mangoon für diverse 3D prints.
mit den neuen canopys konnte ich sogar 1g sparen. und das bei besserer Materialauswahl, danke 🧽 trocken 21-22g

Anhang anzeigen 199497

ich kann euch noch darauf hinweisen (wer das noch nicht mitbekommen hat) — NBD hummingbirdV3 aio mit 0702 Motoren lässt sich problemlos <20g realisieren. Hier z.B. 15,9..g
im build von Quad66
se0702 sind perfekt für 65er Whoops mit 31/35mm Props.
Ich habe mehrfach die Happymodel se0702 Einsatz.
Um Gewicht zu sparen ersetzt man die Stahlschrauben (Motor / AIO) durch welche aus RENY (Reinforced Nylon).
Zum fixieren der Antenne und Co. nehme ich Zahnseite.
 
FPV1

Banggood

Oben Unten